Aktuelles (Schöllnach)

Josef Drasch

Weil es in Schöllnach zwei Josef Drasch gibt, hörte der langjährige Marktgemeinderat und ehemalige 2. Bürgermeister Josef Drasch, auch auf die Namen „Kaufhaus-Drasch“ oder „Stetter-Sepp“. Warum? Weil der Namenskollege von den Freien Wählern, Josef Drasch, ebenfalls langjähriger Marktgemeinderat und 2. Bürgermeister, in der Englfinger Straße beheimatet ist.

rb josefdrasch01067
Weiterlesen: Josef Drasch

Faschingsmarkt

Bereits zum vierten Mal in Folge luden die „aktion hoffnung“ (Hilfe für die Mission) und der Sachausschuß Mission-Entwicklung-Frieden des Pfarrgemeinderats Schöllnach zu einem großen Secondhand-Faschingsmarkt in das Jugendheim ein.

rb faschingsmarkt0106 1
Weiterlesen: Faschingsmarkt

Sternsinger

Überaus zufrieden sind Pfarrer Josef Göppinger, Alois Liebl und Diakon Frater Stephan Stadler mit der Sternsingeraktion, die heuer unter dem Motto „Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit“ stand.

Sternsinger

Weiterlesen: Sternsinger

Stephanusplakette

Nach Günther Bernauer im vergangenen Jahr, hat der Bischof von Passau einer weiteren Persönlichkeit in der Pfarrei Schöllnach die Stephanusplakette verliehen, die sich „um die Kirche von Passau im besonderen Maße verdient gemacht hat.“ Im Auftrag von Bischof Stefan Oster überreichte KAB-Diözesanpräses Franz Schollerer (von 1987 bis 1992 Pfarrer in Schöllnach) am Ende des Gottesdienstes am 2. Weihnachtsfeiertag die hohe Auszeichnung an Alois Liebl.

alois-stephanusplakette

Weiterlesen: Stephanusplakette

Ministrantenwechsel

Die Pfarrei „St. Johannes“ Schöllnach hat in einem feierlichen Gottesdienst insgesamt zwölf Ministrantinnen und Ministranten verabschiedet und zugleich drei Mädchen und drei Buben zum Dienst am Altar aufgenommen.

minis-2016

Weiterlesen: Ministrantenwechsel